Anfang

Stadtmeisterschaft 2020



Auslosung Runde 5


Tisch TNr Teilnehmer Titel Punkte - TNr Teilnehmer Titel Punkte Ergebnis At
1 2. Dechering,Dirk   (3) - 1. Buchholz,Peter   (4)   :    
2 4. Becker,Peter   (2½) - 10. Heiduk,Christopher   (2½)   :    
3 5. Madalinski,Jaroslaw   (2½) - 6. Boxberg,Olaf   (2)   :    
4 13. Dubs,Wiktor   (1) - 9. Aust,Karlheinz   (2)   :    
5 12. Zielniewicz,Werner   (1) - 11. Schneider,Timo   (1½)   :    
6 8. Bialas,Jan-Philip   (1½) - 15. spielfrei   (0)  + : -    


Verzeichnis
1. Tabellenstand
2. Rundenberichte
3. Teilnehmer
4. Ergebnisse


Tabellenstand nach Runde 4


* Grüne Markierung: Spieler zwischenzeitlich aus dem Turnier ausgestiegen.



nach oben
Rundenberichte

Bericht zu Runde 4, 09.10.2020, 19h


Die vierte Runde der Dattelner Stadtmeisterschaft ist erfolgreich absolviert und der Kampf um die Krone immer noch nicht entschieden. Nachdem sich eine Woche zuvor die beiden Verfolger Jaroslaw Madalinski und Christopher Heiduk bereits mit einem verdienten Remis voneinander trennten, setzte sich an diesem Abend Dirk Dechering mit Schwarz gegen Olaf Boxberg durch. An Brett 1 wurde Peter Buchholz seiner Favoritenrolle einmal mehr in einem hart umkämpften Endspiel gegen Peter Becker gerecht. Sowohl Titelverteidiger Peter Buchholz als auch Herausforderer Dirk Dechering dürfen sich weiterhin Chancen auf den Titel ausrechnen, wenn sie am 20.11.2020 an Brett 1 aufeinander treffen. Dirk spielt an diesem Abend mit Schwarz.


Bericht: (jpb)

Bericht zu Runde 3, 11.09.2020, 19h


Nach einer halbjährigen durch Corona veranlassten Zwangspause trafen sich am 11.09.2020 die elf verbliebenen Teilnehmer um 19 Uhr im St. Amandus Forum, um die dritte Runde der Dattelner Stadtmeisterschaft untereinander auszutragen. Es folgte ein freudiges Wiedersehen:


Nachdem mit Hans-Jörg Steinke, Klaus Effenberg und Dirk Broksch drei Teilnehmer zum Teil aus Corona-bedingten Gründen das Turnier verlassen haben, trafen an diesem Abend die vier Tabellenersten aufeinander. Während Christopher Heiduk mit den weißen Steinen gegen Peter Buchholz (Titelverteidiger) antrat, bemühte sich Jaroslaw Madalinski mit Schwarz an Brett 2 Peter Becker einen Punkt abzuverlangen (Foto 1).

Den ersten Punkt des Abends sicherte sich Werner Zielniewicz, der sich nach etwa eineinhalb Stunden mit überzeugender Leistung gegen Wiktor Dubs behaupten konnte. Nur wenige Minuten später dann die erste Entscheidung im Titelrennen: Nachdem Christopher ein Fehler in der Eröffnung unterlief, gelang es Peter Buchholz mit einem Damenschach die Partie für sich zu entscheiden. Der Favorit bleibt somit auch in der dritten Runde weiterhin ungeschlagen.

Heiß her ging es auch in der Partie zwischen Dirk Dechering und Timo Schneider: Mit einem offensiven Durchbruch im Zentrum sicherte sich Dirk seinen zweiten Punkt, der ihm weiterhin Chancen auf den Gesamtsieg verleiht.

Gegen 22 Uhr, nach drei Stunden Spielzeit, waren zwei der fünf Partien immer noch offen. Die erste Entscheidung fiel wenige Minuten später zwischen Peter Becker und Jaroslaw Madalinski, und auch hier setzte sich der weiße Spieler mit einem Vorstoß im Zentrum durch. Peter Becker liegt somit nach drei Spielen nur einen halben Punkt hinter Peter Buchholz, wodurch die beiden an Spieltag 4 aufeinander treffen.

Die längste Partie des Abends lieferten sich Jan-Philip Bialas und Karlheinz Aust (Foto 2). Während Jan-Philip 32 Züge lang mit zwei Bauern weniger versuchte, noch ein Remis herauszuholen, fand Karlheinz schließlich den Schlüsselzug: Ein Springeropfer brachte Schwarz hier mit einer dreizügigen Kombination uneinholbaren, materiellen Vorteil (Diagramm).

Das Planungsteam zeigte sich am Ende des Abends durchaus mit dem Verlauf des Turnieres zufrieden. Die Teilnehmer nahmen die vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen sehr ernst, wodurch eine Austragung der Runden 4 und 5 nach derzeitigem Stand nicht gefährdet scheint.


Bericht: (jpb)

Bericht zu Runde 2, 28.02.2020, 19h


Am 21.02. wurden aus Termingründen fünf Partien der zweiten Runde vorgespielt (Foto rechts), darunter auch die des Titelverteidigers. An Tisch eins saßen sich Peter Buchholz und Olaf Boxberg gegenüber, eine von drei Paarungen mit Spielern nur aus der ersten Mannschaft. Nach nur 14 Zügen gab Olaf die Partie verloren, er steckt wohl in einer Formkrise.

Die anderen Begegnungen an diesem vorgezogenen Spieltag: Karl-Heinz Aust und Christopher Heiduk, die von Christopher entschieden wurde. Er gewann im 28. Zug eine Figur (Diagramm) und letztlich waren seine Freibauern, später entstanden, die stärkeren.

Dirk Broksch setzte sich mit Werner Zielniewicz, der einen Zug vor Matt aufgab, auseinander. Wiktor Dubs war Jan-Philip Bialas unterlegen (Matt im 34. Zug) und Timo Schneider konnte seine Partie gegen Klaus Effenberg im 17. Zug durch Matt erfolgreich gestalten.

Die restlichen zwei Paarungen wurden am vorgesehenen Termin ausgetragen. Jarek Madalinski gewann gegen Dirk Dechering in nur sechs Zügen, Dirk hatte eine figur eingestellt. Hans-Jörg Steinke und Peter Becker teilten sich den Punkt nach spannendem Verlauf.
Das waren die anderen zwei Paarungen zwischen Spielern von Datteln I.

Neu und als kleiner Service der Spielleitung an die Teilnehmer gedacht: ab sofort wird jedes Turnier mit Namenskarten durchgeführt (Foto).


Bericht: (hjs)

Bericht zu Runde 1, 31.01.2020, 19h


Kurz nach 19h begrüßte der Turnierleiter Hans-Jörg Steinke die 14 Teilnehmer der diesjährigen Stadtmeisterschaft. Es war ein recht starkes Teilnehmerfeld, da sich aus der ersten Mannschaft gleich sieben Spieler angemeldet hatten. Hinzu kamen vier Spieler aus der Zweiten und zwei Spieler aus der dritten Mannschaft. Als Gast des SV Erkenschwick wurde Dirk Broksch herzlich begrüßt (Foto links, vorne links), der sich einmal mit Dattelner Spielern messen möchte.



Nach kurzer Wiederholung der Turnierbedingungen konnten die Figuren gezogen werden (Foto rechts). Wie bei Turnieren nach CH-System treffen in der ersten Runde die schwächeren Spieler auf die stärkeren und ziehen meistens den Kürzeren. So war es auch heute in der ersten Runde ... bis auf eine Ausnahme.

Um 20.15h gratulierte Vereinsneuzugang Klaus Effenberg (es ist sein erstes Turnier) dem Turnierleiter zu dessen Mattsetzung, der Spielstärkeunterschied war doch zu groß. Nur zehn Minuten später hatte Olaf Boxberg seinen Sieg verbucht, auch Wiktor Dubs unterlag in einem Matt.

Nun dauerte es bis 21.30h bis zur nächsten Entscheidung, Timo Schneider konnte die Niederlage gegen Peter Becker nicht abwenden.

Christopher Heiduk war es als Einzigem vorbehalten, sich gegen einen stärkeren Spieler, Dirk Broksch aus Erkenschwick, durchzusetzen. Christopher hatte im Endspiel einen Läufer und zwei Bauern gegen einen Springer und nach einigen Zügen gab Dirk dann auch auf.

An Tisch zwei verlor Karl-Heinz Aust nach einigen Ungenauigkeiten im Mittelspiel gegen Dirk Dechering.

Nun spielten nur noch Werner Zielniewicz und Jarek Madalinski, die Partie wogte hin und her und letztlich konnte sich Jarek, wie gewohnt in hoher Zeitnot, die er aber bravourös meistert, durchsetzen.

Berufsbedingt holt der Titelverteidiger Peter Buchholz seine Partie gegen Jan-Philip Bialas am Dienstag nach, danach wird die Runde zwei ausgelost.

Es gab sehenswerte Mattbilder, aber auch Partien, die sehr lange ausgeglichen gehalten werden konnten, aber dann doch durch Unachtsamtkeiten, falschen Abtausch, kippten. Insgesamt ein sehr starker Turnierauftakt.

Bericht: (hjs)



nach oben
Teilnehmer

Teilnehmerliste


TlnNr Teilnehmer Titel TWZ Attr Verein/Ort Land
1. Buchholz,Peter   2067   SV Datteln 1924 GER
2. Dechering,Dirk   1907   SV Datteln 1924 GER
3. Broksch,Dirk   1856   SV Erkenschwick 1923 GER
4. Becker,Peter   1821   SV Datteln 1924 GER
5. Madalinski,Jaroslaw   1798   SV Datteln 1924 -
6. Boxberg,Olaf   1796   SV Datteln 1924 -
7. Steinke,Hans-Jörg   1651   SV Datteln 1924 GER
8. Bialas,Jan-Philip   1558   SV Datteln 1924 GER
9. Aust,Karlheinz   1502   SV Datteln 1924 GER
10. Heiduk,Christopher   1500   SV Datteln 1924 -
11. Schneider,Timo   1421   SV Datteln 1924 GER
12. Zielniewicz,Werner   1410   SV Datteln 1924 GER
13. Dubs,Wiktor   886   SV Datteln 1924 -
14. Effenberg,Klaus       SV Datteln 1924 -

Rote Markierung: Teilnehmer zwischenzeitlich aus dem Turnier ausgestiegen.


nach oben
Ergebnisse

Ergebnisse


Runde 4

Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte - TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Buchholz,Peter   (3) - 4. Becker,Peter   (2½)  1 : 0   
2 6. Boxberg,Olaf   (2) - 2. Dechering,Dirk   (2)  0 : 1   
3 5. Madalinski,Jaroslaw   (2) - 10. Heiduk,Christopher   (2)  ½ : ½   
4 11. Schneider,Timo   (1) - 8. Bialas,Jan-Philip   (1)  ½ : ½   
5 9. Aust,Karlheinz   (1) - 12. Zielniewicz,Werner   (1)  1 : 0   
6 13. Dubs,Wiktor   (0) - 15. spielfrei   (0)  + : -    

Runde 3

Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte - TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 10. Heiduk,Christopher   (2) - 1. Buchholz,Peter   (2)  0 : 1   
2 4. Becker,Peter   (1½) - 5. Madalinski,Jaroslaw   (2)  1 : 0   
3 2. Dechering,Dirk   (1) - 11. Schneider,Timo   (1)  1 : 0   
4 6. Boxberg,Olaf   (1) - 3. Broksch,Dirk   (1)  + : -   
5 8. Bialas,Jan-Philip   (1) - 9. Aust,Karlheinz   (0)  0 : 1   
6 12. Zielniewicz,Werner   (0) - 13. Dubs,Wiktor   (0)  1 : 0   


Runde 2


Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte - TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Buchholz,Peter   (1) - 6. Boxberg,Olaf   (1) 1 - 0  
2 5. Madalinski,Jaros   (1) - 2. Dechering,Dirk   (1) 1 - 0  
3 7. Steinke,Hans-Jör   (1) - 4. Becker,Peter   (1) ½ - ½  
4 9. Aust,Karlheinz   (0) - 10. Heiduk,Christoph   (1) 0 - 1  
5 3. Broksch,Dirk   (0) - 12. Zielniewicz,Wern   (0) 1 - 0  
6 13. Dubs,Wiktor   (0) - 8. Bialas,Jan-Phili   (0) 0 - 1  
7 11. Schneider,Timo   (0) - 14. Effenberg,Klaus   (0) 1 - 0  


Runde 1


Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte - TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 8. Bialas,Jan-Phili   () - 1. Buchholz,Peter   () 0 - 1  
2 2. Dechering,Dirk   () - 9. Aust,Karlheinz   () 1 - 0  
3 10. Heiduk,Christoph   () - 3. Broksch,Dirk   () 1 - 0  
4 4. Becker,Peter   () - 11. Schneider,Timo   () 1 - 0  
5 12. Zielniewicz,Wern   () - 5. Madalinski,Jaros   () 0 - 1  
6 6. Boxberg,Olaf   () - 13. Dubs,Wiktor   () 1 - 0  
7 14. Effenberg,Klaus   () - 7. Steinke,Hans-Jör   () 0 - 1  

nach oben
2020-09-13, erstellt von (hjs), bearbeitet von (jpb)